Willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Lichterfelde

Partnergemeinden

 

PARTNERSCHAFTSKREIS LICHTERFELDE
der Kirchengemeinden Waldniel und Lichterfelde

Partnerschaftstreffen in Lichterfelde
Das diesjährige Treffen mit unserer Partnergemeinde Waldniel am Niederrhein findet in der Zeit vom 28. September bis zum 1. Oktober 2018 im Rahmen der interkulturellen Woche des Landkreises Barnim in Lichterfelde statt.
Über die nächsten drei Jahre werden wir uns mit dem Thema Flucht und Vertreibung beschäftigen. Wir werden dabei die verschiedenen Fluchtursachen beleuchten und auch die erfolgreiche und weniger erfolgreiche Integration der geflüchteten Menschen betrachten.
Das diesjährige Treffen steht unter dem Thema: „Wie die Hugenotten die Mark veränderten".
Dazu werden wir am Freitag, dem 28. September um 18.30 Uhr in der Lichterfelder Kirche einen Einstiegsvortrag von der ehemaligen Integrationsbeauftragten des Landkreises Barnim, Marieta Böttger, über die derzeitige Situation und Erfahrungen im Landkreis Barnim hören. Am 29. September treffen wir uns um 10.00 Uhr in der St. Katharinen Kirche in Schwedt und hören dort einen Vortrag von Frau Köhler über die Integration der Hugenotten in Brandenburg und insbesondere im Schwedter Raum.
Informationen zu weiteren Veranstaltungen erhalten sie bei
K.-H. Masuhr (T.: 03334/219323). Gäste sind herzlich willkommen.
Der Gemeindekirchenrat Lichterfelde

 

Programmentwurf
für die Partnerschaftsbegegnung
im September 2018

Thema der Begegnung: Flüchtlinge? Wie die Hugenotten die Mark veränderten

Freitag, den 28.09.
Empfang der Gäste aus Waldniel und Kaffee/Tee im Gemeindehaus Lichterfelde.
Am Abend:  Gespräch über Fluchtursachen, Integration und wie Flüchtlinge unser Umfeld veränderten.
Ausklang in den Gast-Familien.

Samstag, den 29.09.
Ausflug nach Schwedt zum Thema „Hugenotten“

  • Besichtigung Tabakmuseum in Vierraden mit einem Vortrag über die Hugenotten in Vierraden und Schwedt von Herrn Georg Krieb
  • Essen in Schwedt.
  • Besichtigung des Museum über die Hugenotten in Schwedt. Weitere Besichtigungen: Mikwe, Ev. Kirche, Altstadt, Kaffee.

Führung: Herr G.Meinhold
Ausklang in Altenhof?

Sonntag, den 30.09.
Wanderung Schöpfungspfad mit anschl. Open-Aer- Gottesdienst.
Oder alternativ Gottesdienst in der Lichterfelder(Altenhofer) Kirche.
Besinnliche Dampferfahrt auf dem Werbellinsee am Nachmittag?

Montag, den 01.10.2018
Reisesegen in der Werbelliner Kirche

 


 

zurück zur Veranstaltungsseite

zurück zur Seite Altenhof

zurück zur Seite Werbellin

©2011 Kirchengemeinde Lichterfelde